Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertrag

Ein verbindlicher Vertrag kommt zwischen Cominology Limited (“Wir”) und Ihnen (Ihnen/Sie) zustande, wenn wir eine Zahlung von Ihnen erhält.

Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mit dem Einsteigen in das Fahrzeug/Boot erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

Gruppenbuchungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen binden die Person, die diese Buchung vornimmt, und alle anderen Personen innerhalb seiner Partei. Für diese Zwecke gelten “Sie” und “Ihr” als alle anderen Personen, in deren Namen die Buchung vorgenommen wird.  Es wird davon ausgegangen, dass Sie jede Person, in deren Namen die Buchung durchgeführt wird, über diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert haben, und Sie erklären sich damit einverstanden, uns schadlos zu halten, wenn die Person, in deren Namen Sie diese Buchung vorgenommen haben, Ansprüche gegen uns geltend macht.

Verhalten an Bord des Fahrzeugs/Boots

Von Ihnen wird erwartet, dass Sie sich an Bord unserer Fahrzeuge/Boote jederzeit korrekt verhalten und Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer Personen an Bord des Fahrzeugs/Boots gebührend berücksichtigen. Sie erklären sich auch damit einverstanden, sich an alle rechtmäßigen Befehle zu halten, die von uns oder einer von uns autorisierten Person an Bord des Fahrzeugs/Boots gegeben werden. Das Rauchen ist an Bord des Fahrzeugs/Boots nicht gestattet.

Verweigerung der Beförderung

Wir behalten uns das Recht vor, Sie aus Sicherheitsgründen zu bitten, das Fahrzeug/Boot zu verlassen, oder wenn wir nach eigenem Ermessen feststellen, dass : (i) dies erforderlich ist, um geltende Gesetze, Vorschriften oder Anordnungen einzuhalten; oder (ii) Ihr Verhalten, Ihr Alter, Ihr geistiger oder körperlicher Zustand erfordert besondere Unterstützung, die wir Ihnen oder einer anderen Person an Bord des Fahrzeugs/Boots nicht angemessen zur Verfügung stellen können oder die Ihnen oder anderen Personen Unannehmlichkeiten bereitet oder die eine Gefahr oder ein Risiko für Sie selbst oder andere Personen oder für Ihr Eigentum darstellt; (iii)dies  aufgrund der Nichtbeachtung einer unserer Anweisungen erforderlich ist;

Behinderung

Sie sollten uns rechtzeitig über jede Behinderung oder Krankheit, die unsere Aufmerksamkeit erfordern könnte, informieren. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten, Schäden oder Verluste, die dadurch entstehen, dass Sie uns nicht über eine solche Behinderung und/oder Krankheit informieren.

Änderungen

Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Ausführung aller Dienstleistungen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, so erfolgt, wie sie von uns vermarktet, veröffentlicht oder geplant werden. Dennoch behalten wir uns das Recht vor, solche Änderungen und Ergänzungen, einschließlich Stornierungen, vorzunehmen, die aus betrieblichen Gründen oder aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, notwendig werden.

Stornierung

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Buchung jederzeit zu stornieren und Ihnen die von Ihnen an uns gezahlte Gebühr zu erstatten. Im Falle einer Stornierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keinen weiteren Anspruch gegen uns haben.

Wir verpflichten uns, Ihnen die von uns erhobene Gebühr ohne Steuern zu erstatten, wenn Sie eine Buchung innerhalb von fünf (5) Werktagen vor der in der Buchung angegebenen Zeit stornieren.


No Show

Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Ihnen eine Zahlung zu erstatten, falls Sie zu dem im Buchungsformular angegebenen Zeitpunkt nicht in unseren Räumlichkeiten oder am angegebenen Treffpunkt erscheinen.

Kündigung

Wir haben das Recht, nach eigenem Ermessen jeden Passagier oder Passagiere von Bord zu nehmen oder die Ausführung eines Vertrages ohne weitere Ankündigung zu beenden, falls Sie (i) sich weigern, einer Anweisung oder Befehl, die/den wir erteilen, Folge zu leisten, oder (ii) Ihr Verhalten andere Personen oder unser Eigentum in Bedrängnis, Schaden, Gefahr oder Belästigung bringen könnte. Wir haben keine weitere Verantwortung Ihnen gegenüber und Sie haben keinen Anspruch gegen uns.

Ihre Haftung

Sie verpflichten sich, uns für alle materiellen Schäden, die Sie an unserem Eigentum verursachen, zu entschädigen.

Unsere Haftung

Die maximale Haftung für von uns zu vertretende Schäden (einschließlich Verlust des Lebens, oder Verletzung) darf den niedrigeren der folgenden Werte nicht übersteigen: (i) der von Ihnen an uns gezahlte Gesamtpreis oder die Gebühr, ausgenommen Steuern; (ii) die Grenzen, die aufgrund der zum Zeitpunkt der Vertragserfüllung geltenden Gesetze festgelegt wurden; (ii) die Grenzen, die in der Versicherungspolice angegeben sind, unter der wir versichert sind.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die an Ihrem persönlichen Eigentum entstehen, weder auf dem Fahrzeug/Boot noch innerhalb des Firmengeländes, noch für Verluste oder Schäden, die Sie erleiden könnten, wenn Sie sich nicht in oder an Bord unseres Eigentums befinden.

Steuerung des Fahrzeugs

Sie erklären sich damit einverstanden, alle anwendbaren Gesetze einzuhalten, falls Sie die Kontrolle über unsere Fahrzeuge haben, und Sie übernehmen die Verantwortung für jegliche Schäden an Personen oder Eigentum, einschließlich unseres Eigentums oder anderer Personen an Bord unseres Fahrzeugs, von denen Sie die Kontrolle haben und die Sie während der Kontrolle über ein solches Fahrzeug verursachen können.

Anwendbares Recht

Diese Vereinbarung wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Malta ausgelegt und unterliegt der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte der Republik Malta.