Einleitung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unser kontinuierliches Engagement für den Schutz der Privatsphäre von Personen, die die Website www.yippeemalta.com besuchen, sich registrieren und unseren Service als Abonnent und Endbenutzer nutzen, die auf Informationen zugreifen, die auf unserer Plattform aufgebaut sind.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, ebenso wie die Transparenz darüber, wie wir Informationen über Sie sammeln, verwenden und weitergeben. Diese Richtlinie soll Ihnen helfen zu verstehen:

  • Geltungsbereich
  • Welche Informationen wir über Sie sammeln
  • Wie wir die von uns gesammelten Informationen verwenden
  • Wie wir Informationen, die wir sammeln, weitergeben
  • Wie wir die von uns gesammelten Informationen speichern und sichern
  • Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und sie kontrollieren können
  • Wie wir Informationen, die wir international sammeln, weitergeben
  • Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

Geltungsbereich

Personenbezogene Daten sind in dieser Richtlinie Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Ortsdaten und Online-Identifikator oder auf einen oder mehrere Faktoren, die für ihre physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität spezifisch sind. Die Nutzung der über unseren Service gesammelten Informationen beschränkt sich auf den Zweck der Bereitstellung des Dienstes, für den sich die Abonnenten entschieden haben.

Abonnenten unserer Dienste sind allein verantwortlich für die Erstellung von Richtlinien und die Einhaltung aller anwendbaren Gesetze und Vorschriften sowie aller Datenschutzrichtlinien, Vereinbarungen oder sonstigen Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Erfassung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste durch Einzelpersonen (auch als “Datensubjekte” bezeichnet), mit denen unsere Abonnenten interagieren. Wenn Sie eine Person sind, die mit einem Abonnenten über unsere Dienste interagiert, dann werden Sie angewiesen, unseren Abonnenten zu kontaktieren, um Hilfe bei allen Anfragen oder Fragen bezüglich Ihrer persönlichen Daten zu erhalten.

Wir sammeln Informationen unter der Leitung unserer Abonnenten und haben keine direkte Beziehung zu Personen, deren persönliche Daten wir im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste durch unsere Abonnenten verarbeiten. Wenn Sie eine Person sind, die mit einem Abonnenten über unsere Dienste interagiert (z.B. Sie sind Kunde eines unserer Abonnenten) und möchten entweder Ihre Daten ändern, Ihre Daten löschen lassen oder von einem unserer Abonnenten, der unsere Dienste nutzt, nicht mehr kontaktiert werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Abonnenten, mit dem Sie interagieren.

Welche Informationen wir über Sie sammeln

Wir fragen Sie nach persönlichen Informationen über Sie, wie Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen, sowie bestimmte damit zusammenhängende Informationen, wie Ihren Firmennamen und den Namen Ihrer Website, wenn Sie sich für ein Konto zur Nutzung unseres Dienstes registrieren (ein “Konto”).

Ein Drittanbieter wird zur Verwaltung der Kreditkartenverarbeitung verwendet. Dieser Dritte (Stripe) ist nicht berechtigt, Ihre Rechnungsinformationen zu speichern, aufzubewahren oder für andere Zwecke zu verwenden, außer für die Kreditkartenverarbeitung in unserem Namen. Stripe ist auch ein PCI DSS-konformer Dienst. 

Für die Zwecke dieser Richtlinie beziehen wir uns auf alle Informationen, die oben als “Konto- und Profilinformationen” bezeichnet werden. Indem Sie uns freiwillig Konto- und Profilinformationen zur Verfügung stellen, erklären Sie, dass Sie der Eigentümer dieser persönlichen Daten sind oder anderweitig die erforderliche Einwilligung haben, diese uns zur Verfügung zu stellen.

Informationen können auch gesammelt werden, wenn Sie ein Support-Ticket einreichen oder an unserem Live-Chat teilnehmen, um Produkt-Support zu erhalten oder zu Informationszwecken. Unabhängig davon, ob Sie sich als technischer AnsprecPSartner benennen, ein Support-Ticket öffnen, direkt mit einem unserer Mitarbeiter sprechen oder sich anderweitig mit unserem Support-Team in Verbindung setzen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Kontaktinformationen, eine Zusammenfassung des Problems und andere relevante Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die bei der Lösung von Problemen im Zusammenhang mit dem Support hilfreich sein könnten.

Wir wir Informationen verwenden, die wir für allgemeine Zwecke sammeln:

Wir können die Informationen, die wir über Sie sammeln (einschließlich personenbezogener Daten, soweit zutreffend), für eine Vielzahl von Zwecken verwenden, unter anderem um:

(a) Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Verbesserung und Förderung der Dienste;

(b) Ihnen den Zugang und die Nutzung der Dienste zu ermöglichen;

(c) Transaktionen zu bearbeiten und abzuschließen und Ihnen entsprechende Informationen, einschließlich Kaufbestätigungen und Rechnungen, zuzusenden;

(d) Transaktionsnachrichten senden, einschließlich Antworten auf Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen; Kundendienst und Support anbieten; und Ihnen technische Mitteilungen, Updates, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten senden;

(e) Werbemitteilungen zu versenden, wie zum Beispiel Informationen über Produkte und Dienstleistungen, Funktionen, Umfragen, Newsletter, Angebote, Promotionen, Wettbewerbe und Veranstaltungen; und andere Nachrichten oder Informationen über uns und unsere Partner bereitzustellen. Sie können den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns ablehnen, indem Sie sich an uns unter [email protected] wenden oder den Anweisungen zur Abmeldung folgen, die in unseren Marketingmitteilungen enthalten sind;

(f) Wettbewerbs- oder Gewinnspieleinreichungen und Belohnungen zu bearbeiten und abzugeben;

(g) Trends, Nutzung und Aktivitäten im Zusammenhang mit den Websites und Diensten sowie für Marketing- oder Werbezwecke zu überwachen und zu analysieren;

(h) betrügerische Transaktionen, unerlaubten Zugriff auf die Dienste und andere illegale Aktivitäten zu untersuchen und zu verhindern;

(i) die Websites und Dienste zu personalisieren, einschließlich der Bereitstellung von Funktionen oder Anzeigen, die Ihren Interessen und Vorlieben entsprechen; und(j) für andere Zwecke, für die wir Ihre Zustimmung einholen.

(a) provide, operate, maintain, improve, and promote the Services;

(b) enable you to access and use the Services;

(c) process and complete transactions, and send you related information, including purchase confirmations and invoices;

(d) send transactional messages, including responses to your comments, questions, and requests; provide customer service and support; and send you technical notices, updates, security alerts, and support and administrative messages;

(e) send promotional communications, such as providing you with information about products and services, features, surveys, newsletters, offers, promotions, contests, and events; and provide other news or information about us and our partners. You can opt-out of receiving marketing communications from us by contacting us at [email protected] or following the unsubscribe instructions included in our marketing communications;

(f) process and deliver contest or sweepstakes entries and rewards;

(g) monitor and analyze trends, usage, and activities in connection with the Websites and Services and for marketing or advertising purposes;

(h) investigate and prevent fraudulent transactions, unauthorized access to the Services, and other illegal activities;

(i) personalize the Websites and Services, including by providing features or advertisements that match your interests and preferences; and

(j)   for other purposes for which we obtain your consent.

Legal Basis for Processing (EEA only):

Wenn Sie eine Person aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sind, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen. In der Regel werden wir jedoch nur dort persönliche Daten von Ihnen erfassen, wo sie benötigt werden:

(a) wir haben Ihre Zustimmung dazu,

(b) wenn wir die persönlichen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z.B. um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen), oder

(c) wenn die Verarbeitung in unserem oder einem berechtigten Interesse Dritter liegt (und nicht durch Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten außer Kraft gesetzt wird). In manchen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, persönliche Daten von Ihnen zu sammeln oder anderweitig die persönlichen Daten zu benötigen, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.

Wenn wir auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten angewiesen sind, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen oder abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf nicht berührt.

Wenn wir Sie um die Angabe persönlicher Daten bitten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, werden wir Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, ob die Angabe Ihrer persönlichen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben). Wenn wir Ihre persönlichen Daten im Vertrauen auf unsere (oder die berechtigten Interessen eines Dritten) sammeln und verwenden, die nicht bereits in dieser Mitteilung beschrieben sind, werden wir Ihnen zu gegebener Zeit deutlich machen, welche berechtigten Interessen dies sind.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre persönlichen Daten erheben und verwenden, benötigen, wenden Sie sich bitte an uns unter den unten in Abschnitt 16 angegebenen Kontaktdaten.

Weitergabe von gesammelten Informationen an Drittanbieter:

Wir geben Informationen, einschließlich persönlicher Daten, an unsere Drittanbieter weiter, die wir verwenden, um Hosting und Wartung unserer Websites, Anwendungsentwicklung, Backup, Speicherung, Zahlungsabwicklung, Analysen und andere Dienstleistungen für uns bereitzustellen. Diese Drittanbieter können Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben oder diese verarbeiten, um diese Dienste für uns bereitzustellen. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, die personenbezogenen Daten, die wir mit ihnen teilen, für ihre Marketingzwecke oder für andere Zwecke als im Zusammenhang mit den Diensten, die sie uns anbieten, zu verwenden.

Einhaltung von Gesetzen und Strafverfolgungsersuchen; Schutz unserer Rechte:

In bestimmten Situationen kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden offen legen müssen, einschließlich der Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen. Wir können persönliche Daten offen legen, um auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder Gerichtsverfahren zu reagieren, oder um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen oder auszuüben oder uns gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen. Wir können diese Informationen auch weitergeben, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen, in denen die physische Sicherheit einer Person gefährdet ist, Verstöße gegen unsere Servicevereinbarung oder andere gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zu untersuchen, zu verhindern oder zu ergreifen.

Community Forums:

Die Websites können öffentlich zugängliche Blogs, Community-Foren, Kommentare, Diskussionsforen oder andere interaktive Funktionen (“Interaktive Bereiche”) anbieten. Sie sollten sich bewusst sein, dass alle Informationen, die Sie in einem interaktiven Bereich veröffentlichen, von anderen Personen, die darauf zugreifen, gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Um die Entfernung Ihrer persönlichen Daten aus einem interaktiven Bereich zu beantragen, kontaktieren Sie uns unter [email protected] In einigen Fällen können wir Ihre persönlichen Daten nicht löschen. In diesem Fall werden wir Sie darüber informieren, wenn wir nicht in der Lage sind, dies zu tun und warum.

Unser Teilen:

Wir können Informationen, einschließlich persönlicher Informationen, mit jedem Mitglied von Yippee Malta teilen.

Mit Ihrer Zustimmung:

Wir können auch persönliche Daten an Dritte weitergeben, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben.

Internationaler Transfer von gesammelten Informationen

Unser Angebot umfasst Online-Formulare und Workflow-Automatisierungstools.  Wir speichern in erster Linie persönliche Informationen über Website-Besucher und Abonnenten im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern und Gebieten. Um unsere globalen Aktivitäten zu erleichtern, können wir solche persönlichen Informationen aus der ganzen Welt übertragen und darauf zugreifen, auch aus anderen Ländern, in denen wir für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke tätig sind.

Wenn Yippee Malta personenbezogene Daten mit Ursprung im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) an Yippee Malta außerhalb des EWR weitergibt, so geschieht dies auf der Grundlage der von Yippee Malta genehmigten verbindlichen Unternehmensregeln, die einen angemessenen Schutz dieser personenbezogenen Daten gewährleisten und für Yippee Malta rechtsverbindlich sind.

Wenn Sie unsere Websites aus dem EWR oder anderen Regionen mit Gesetzen zur Datenerhebung und -nutzung besuchen, beachten Sie bitte, dass Sie der Übertragung Ihrer persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten und andere Jurisdiktionen, in denen wir tätig sind, zustimmen. Indem Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie jeder Übertragung und Verarbeitung in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu.

Wenn Sie unsere Websites aus dem EWR oder anderen Regionen mit Gesetzen zur Datenerhebung und -nutzung besuchen, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten und andere Jurisdiktionen, in denen wir tätig sind, übertragen werden können.

Kommunikationseinstellung:

Wir bieten denjenigen, die persönliche Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, die Möglichkeit zu wählen, wie wir die zur Verfügung gestellten Informationen verwenden. Sie können Ihren Erhalt von Marketing- und nicht-transaktionalen Mitteilungen verwalten, indem Sie auf den Link “unsubscribe” am Ende unserer Marketing-E-Mails klicken oder eine Anfrage an [email protected] senden.

Wie lange wir Ihre persönlichen Daten speichern:

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt (z.B. steuerliche, buchhalterische oder andere gesetzliche Bestimmungen). Wenn wir keine fortwährende legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (zum Beispiel, weil Ihre persönlichen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre persönlichen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Für persönliche Informationen, die wir im Namen unserer Abonnenten verarbeiten, speichern wir diese persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit unseren internen Richtlinien zur Datenspeicherung.

Ihre Datenschutzrechte:

Auf Anforderung teilen wir Ihnen mit, ob wir Ihre personenbezogenen Daten speichern oder im Auftrag Dritter verarbeiten. Um diese Informationen anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] . Abonnenten unserer Dienste können ihre Konto- und Profilinformationen aktualisieren oder ändern, indem sie ihr Profil oder ihren Organisationseintrag bearbeiten oder sich für genauere Anweisungen an [email protected] wenden. Um einen Antrag auf Rückgabe oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] Anträge auf Zugriff, Änderung oder Löschung Ihrer Daten werden innerhalb von dreißig (30) Tagen bearbeitet.

Eine Person, die Zugang zu den von uns im Namen eines Abonnenten gespeicherten oder verarbeiteten personenbezogenen Daten sucht, diese korrigieren oder ergänzen oder löschen möchte, sollte ihre Anfrage an den Abonnenten (den Inhaber der Datenverarbeitung) richten. Nach Erhalt einer Aufforderung eines unserer Abonnenten, die Daten zu löschen, werden wir innerhalb von dreißig (30) Tagen antworten. Wir werden personenbezogene Daten, die wir im Namen unserer Abonnenten speichern und verarbeiten, so lange aufbewahren, wie es für die Bereitstellung der Dienste für unsere Abonnenten erforderlich ist. Wir werden diese personenbezogenen Daten speichern und verwenden, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir befolgen allgemein anerkannte Standards zum Schutz der uns übermittelten persönlichen Daten, sowohl während der Übertragung als auch nach deren Erhalt. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Wenn Sie ein Abonnent sind oder uns auf andere Weise persönliche Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Websites oder Dienste zur Verfügung stellen, werden wir diese Informationen auf Ihre Anfrage hin löschen, vorausgesetzt, dass diese Informationen ungeachtet einer solchen Anfrage so lange aufbewahrt werden können, wie Sie ein Konto für unsere Dienste unterhalten oder wie nötig, um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, unsere rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Zusätzliche Rechte für den EWR und bestimmte andere Gebiete:

Wenn Sie aus bestimmten Gebieten (wie dem EWR) kommen, haben Sie möglicherweise das Recht, zusätzliche Rechte auszuüben, die Ihnen nach geltendem Recht zustehen, einschließlich:

– Recht auf Löschung: Unter bestimmten Umständen haben Sie ein weitergehendes Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben – zum Beispiel, wenn sie für die Zwecke, für die sie ursprünglich erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir unter Umständen bestimmte Informationen zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen, zur Abwicklung von Transaktionen oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahren müssen.

– Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung: Sie haben möglicherweise das Recht, von Zendesk zu verlangen, dass Ihre persönlichen Daten nicht mehr verarbeitet werden und/oder Ihnen keine Marketingmitteilungen mehr zugesandt werden.

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben möglicherweise das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken (z. B. wenn Sie glauben, dass die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten unrichtig oder unrechtmäßig sind).

– Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren und gebräuchlichen Format zur Verfügung zu stellen und zu verlangen, dass wir die persönlichen Daten ungehindert an einen anderen Datenverantwortlichen weitergeben.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktdaten im Abschnitt Kontakt am Ende dieses Dokuments. Wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen prüfen. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, können wir Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir der Anfrage nachkommen.

Sie haben auch das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. Eine Liste der Kontaktdaten der EU-Datenschutzbehörden finden Sie hier.

Persönliche Informationen von Kindern

Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Minderjährigen Kindern, jedoch wird dieses Alter in Ihrem Wohnort oder Ihrer Region der Welt gemäß der lokalen Gesetzgebung oder dem internationalen Recht definiert. Sollte ein regionales, lokales Gesetz über die Einwilligung von Erwachsenen bestehen, wird akzeptiert, dass das Alter der Einwilligung in Ihrem Wohnort 16 (sechzehn) Jahre beträgt. Wenn Sie noch nicht volljährig sind, geben Sie bitte keine persönlichen Daten über unsere Websites oder Dienste ein. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und zur Durchsetzung dieser Richtlinie beizutragen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals persönliche Informationen über die Websites oder Dienste ohne ihre Zustimmung zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger uns über die Websites oder Dienste personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected], und wir werden uns bemühen, diese Daten zu löschen.

Geschäftstransaktionen

Wir können diese Richtlinie sowie Ihr Konto und damit zusammenhängende Informationen und Daten, einschließlich aller persönlichen Informationen, an jede natürliche oder juristische Person abtreten oder übertragen, die unser gesamtes Geschäft, unsere Aktien oder Vermögenswerte erwirbt oder mit der wir fusionieren.

Änderungen dieser Richtlinie

Sollten sich wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie ergeben, werden Sie vor Inkrafttreten der Änderung durch einen auffälligen Hinweis auf den Websites benachrichtigt. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu lesen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erhalten. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung der Websites oder der Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, an solche Änderungen dieser Richtlinie gebunden zu sein. Ihr einziges Mittel, wenn Sie die Bedingungen dieser Richtlinie nicht akzeptieren, besteht darin, die Nutzung der Websites und der Dienste einzustellen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zu den Datenschutzbestimmungen von Yippee Malta haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter [email protected]